Um Ihnen den besten Service zu bieten und unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu
können, verwenden wir sogenannte Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spektakuläre Highlights aus über 10.000 Projekten


Einzigartig, herausragend, luxuriös, spannend, aufregend schön … und immer kreativ!

Ein Potpourri von vielen besonderen Projekten aus mehr als 33 Jahren Arbeit als Kommunikations-Designer, Panograph und Photograph sowie Unternehmer.


 

 

Costa Smeralda | Villa del Golfo 




Specials-and-Highlights_Costa-Smeralda_Villa-del-Golfo.jpg

Einzigartige 360°-Panorama-Aufnahmen an einem der schönsten Orte der Welt



Im Rahmen einer 3-wöchigen Panorama-Tour entstanden rund um den Hotspot von Sardinien, der Costa Smeralda, traumhafte 360°-Panoramaaufnahmen. Excellente, wunderschön gelegene Hotels mit außergewöhnlichem Service, phantastischem Essen und teils sehr zuvorkommenden, fast schon familiären Service, ließen den Aufenthalt auf der Insel zu einem spektakulärem Highlight werden!

An dieser Stelle nochmals tausend Dank an die Inhaberin des Gabbiano Azzurro Hotel & Suites, Frau Antonella Da Tome, für Ihre umfassende Hilfe und das ausgezeichnete Essen mit einem der schönsten Blicke auf das glitzernde Meer mit den vielen Booten und Schiffen.
 
 

 


Villa del Golfo
Gabbiano Azzurro






Seebühne der Bregenzer Festspiele | La Bohéme 




Specials-and-Highlights_Bregenzer-Festspiele_Seebuehne_La-Boheme.jpg

Spektakuläre 360°-Panorama-Aufnahmen einer einzigartigen Seebühne



Traumhafter Sonnenschein ließ die – wieder einmal sensationell und extrem aufwendig gestaltete – einzigartige Bregenzer Seebühne zusätzlich glitzern. Es war schon etwas Besonderes. direkt auf der Bühne, oder besser, direkt auf dem schräg gestellten überdimensionalen Bistrotisch mitten im See zu stehen und die 360°-Panoramen zu fotografieren.

Möglich gemacht hat dieses Engagement mein Bruder Andreas Everett. Tausend Dank dafür!
 
 

 


Bregenzer Seebühne







Deutsche Bahn | ICE III 




Specials-and-Highlights_Deutsche-Bahn_ICE-3.jpg

Zur Markteinführung 360°-Panorama-Aufnahmen eines Bahn-Highlights, dem ICE III



MV3 Motionview mit den Panographen Immo Niedre und Tomm Everett genossen wohl das absolute Vertrauen der Deutschen Bahn. Wir erhielten zur Produktion von 360°-Panorama-Aufnahmen im Pasinger Bahnhof die Zugschlüssel für den neuen ICE III ausgehändigt – wir sollten doch wieder anrufen, wenn wir fertig wären!

Allein mit dem 330 km/h schnellen und rund 35 Millionen Euro teueren Hightechzug entstanden außergewöhnliche Bilder von der 1. und 2. Klasse, dem Bordrestaurant, Kinderspielabteil sowie natürlich dem Cockpit.

Möglich gemacht hat auch dieses Engagement mein Bruder Andreas Everett. Vielen Dank dafür!
 
 

 


Deutsche Bahn ICE III







Deuter Sport | Kult pur – Oxmox Moneybox & Timebox 




Specials-and-Highlights_Oxmox-Moneybox.jpg

Markteinführung einer absoluten Kultmarke – Oxmox Moneybox 



Über viele Jahre hinweg unterstützte Mount Everett Design die Kultmarke Oxmox Moneybox im Bereich Kommunikations-Design und Werbung. Absolut neu, cool und einzigartig war das Produkt, das Marketing und die Werbung.

Etliche Fotografien von Tomm Everett von New York wurden für, Plakate, Mailings, PoS-Maßnahmen sowie ganzseitige Anzeigen in den Magazinen TV Spielfilm, Boss, Business Partner PBS,  Wir, Uncle Sally's, TV Today, Fit for Fun, Unicum, Kino News, TV Movie, Berner Bär, Popcorn, Mädchen, Hangar, Prinz, Coolibri, AZ Frankfurt, Münchner Stadtmagazin und viele mehr eingesetzt.
 
 

 


OXMOX







Cadillac Museum | C.A.D. Müller & Hensel Hachenburg 




Specials-and-Highlights_Cadillac_Mueller-und-Hensel.jpg

Design-Sensation Cadillac Coupe de Ville 1959 – und viel eleganter 1960



Ulrich Gottfried Müller baute in Hachenburg im Westerwald ein traumhaftes Cadillac-Museum auf und entwickelte sich zu Europas größtem Händler mit Top-Werkstatt für amerikanische Cadillac-Oldtimer der Jahre 1950 bis 1970.

Für seine C.A.D. American Dreamcars & Parts GmbH brushte Tomm Everett noch klassisch mit der Spritzpistole das passende Signet und mutierte dabei gleichzeitig zum größten Fan. Tomm Everett fuhr jahrelang täglich einen Cadillac Coupe de Ville von 1970 und nannte als Design-Highlight einen Cadillac Coupe de Ville 1960 sein eigen. Der wohl schönste "Flossen-Cadillac".
 
 

 


Cadillac Museum Hachenburg